Der Tafelberg - Kapstadts Wahrzeichen

Blick auf den Tafelberg

Der Tafelberg in Kapstadt gilt als das Wahrzeichen der südafrikanischen Metropole. Er befindet sich in einem Talkessel, welcher sich auf der Kap-Halbinsel erstreckt und gilt nicht zuletzt aufgrund seiner bizarren Form als weltbekannt. Das Besondere am Tafelberg ist auch, dass man zahlreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten rund um diesen vorfindet. Neben Wander- und Radtouren kann man etwa die Pflanzenwelt bestaunen. Mehr als 14.000 verschiedene, meist endemische Pflanzen, befinden sich am oder auf dem Tafelberg bzw. dem Botanischen Garten, der am Fuße des Berges liegt. Die Kap-Macchie etwa stellt ein perfektes Beispiel für die üppige Vegetation dar. Auch Proteen und Erika-Gewächse sind Teil der Flora des Tafelbergs. Neben zahlreichen Wanderern kommen daher auch viele Biologen und Experten der Pflanzenkunde zu dieser Naturattraktion.

Blick auf Clifton vom Tafelberg aus

Wer sich für einen Urlaub in Kapstadt und den Tafelberg entscheidet, kann mit der Seilbahn, die in Kapstadt startet, auf den Gipfel fahren. Oben angekommen kommt man in den Genuss einer atemberaubenden Aussicht auf die Metropole, das Hinterland und die Küste, die sich vor Kapstadt erstreckt. Die Strecke ist insgesamt 1.200 Meter lang und weist keine Stützten auf. Pro Stunde werden rund 900 Personen befördert, sodass die Seilbahn als wichtigste infrastrukturelle Komponente in Hinsicht auf das Erreichen des Tafelbergs gilt. Sie ist im Übrigen seit 1929 im Betrieb und gehört damit zu den ältesten Seilbahnen der Welt.

Rund um den Tafelberg findet man auch einige Unterkünfte vor. Diese sind sämtlichen Preiskategorien zuzuordnen und zum Teil auf spezielle Zielgruppen wie Wanderer, Trekkingurlauber oder Radler ausgerichtet. Über die Unterkünfte hat man häufig auch die Möglichkeit, an geführten Touren teilzunehmen und auf diese Weise mehr über den Tafelberg, die Flora und Fauna, sowie die verschiedenen Gebiete rund um den Berg zu erfahren. Wer genug vom Tafelberg hat, kann ohne Probleme die anderen Sehenswürdigkeiten von Kapstadt, etwa die Victoria and Alfred Waterfront, das Canal Walk Einkaufszentrum oder auch den Nobel Square und das Two Oceans Aquarium bestaunen.

Noch mehr über dieses spektakuläre Wahrzeichen gibt es bei www.tafelberg.org. Zusätzlich gibts dort auch Bilder einer Webcam, die einmal stündlich aktualisiert den Blick auf den Tafelberg aktualisiert.