Townships

Nicht immer ist Kapstadt mondän, luxuriös und schick. Es gibt etliche Townships aus Zeiten der Apartheid, in denen auch heute noch Millionen von Menschen leben. Hier stellen wir ein paar Townships vor.

Sicherheitshinweise

Es empfiehlt sich, die Townships nicht auf eigene Faust erkunden zu wollen. Es gibt inzwischen viele geführte Touren, die auf die Erkundung der ärmeren Stadtteile, der bewegten Geschichte von Cape Town sowie die Historie der Apartheid spezialisiert sind.

Gugulethu

Rund 20 Kilometer vom Zentrum der Millionenstadt Kapstadt entfernt ist Gugulethu gelegen. Einst wurde der heute rund 330 000 Einwohner zählende Vorort als…

Khayelitsha

Khayelitsha gehört zu den größten Townships Südafrikas und zählt geschätzte 1,5 Millionen Einwohner. 1980 wurde dieser rund 30 Kilometer von der Innenstadt…

Langa

Wenn Sie in vielen Stadtteilen der südafrikanischen Metropole Kapstadt flanieren, bewegen Sie sich in einem schillernd turbulenten Urlaubsparadies. Es ist…

Mitchells Plain

Rund 20 Kilometer von der Innenstadt der Metropole Cape Town entfernt liegt er Vorort Mitchells Plain. Dieser zählt zu den größten Townships, die einst zur…

Nyanga

Ein Leben ohne Arbeit in einer Wellblechhütte und jenseits der Armutsgrenze: Auch dies gehört zu der facettenreichen und eindrucksvollen Metropole Kapstadt…